BISOG » Team » Team des BISOG » Thomas Rosenland

Thomas Rosenland

Portraitfoto Thomas Rosenland
T. Rosenland
  • Rechtsanwalt
  • Jahrgang 1959

Thomas Rosenland ist Rechtsanwalt mit den Themenschwerpunkten Arbeits-, Medizin- und Sozialrecht. Steuer- und Markenrecht ergänzen das Profil.

Sozial- und Gesundheitspolitik standen ab 1993 als Hauptabteilungsleiter beim IKK-Landesverband Brandenburg und Berlin im Vordergrund. Bestandteil war die Betreuung erster systematischer Public Health Projekte sowie die individuelle und betriebliche Gesundheitsförderung im Handwerk. Das Gesundheitsstrukturgesetz (GSG) veränderte die Organisation der Krankenkassen nachhaltig. Marketing sowie Personal- und Organisationsentwicklung wurden verstärkt, um die Anforderungen der Zukunft zu bewältigen. Verantwortlich für diese Themenfelder konnte er das bundesweite Marketingkonzept der Innungskrankenkassen 1994 bis 1999 maßgeblich mitgestalten. Diese wertvollen Erfahrungen und Kenntnisse konnte er von 1999 bis 2007 als Marketingleiter der AOK Berlin vertiefen und ausbauen.

Für viele Projekte seines Arbeitslebens wie auch für das Erreichen eines Marathonzieles benötigte ich langen Atem und Ausdauer. Am liebsten läuft er aber für den von ihm mit gegründeten Verein Running for Children. Hohe Spendensummen für UNICEF und viele imagestärkende Firmenauftritte konnten so schon “erlaufen” werden.

Servicemenü